Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

Begleitende Kinesiologie

– wieder Freude am Lernen, Arbeiten und Leben finden –

Die Begleitende Kinesiologie heißt aus dem Griechischen übersetzt: „die Lehre von der Bewegung“. Sie ist ein ziel- und lösungsorientiertes System, das ein breites Spektrum unterschiedlichster Methoden umfasst, um jeden Menschen in seinem ganz eigenen Tempo, seinem Rhythmus und seinen individuellen Veränderungsprozessen zu unterstützen.

Alle inneren Ereignisse (mental und emotional) und äußeren Begebenheiten haben direkt oder indirekt Einfluss auf den Menschen. Die Begleitende Kinesiologie bietet ein Netzwerk von Selbsthilfemöglichkeiten an, um angemessen und flexibel auf diese Ereignisse zu reagieren.

Anfang der 60-er Jahre entdeckte Dr. Goodheart, einer der Mitbegründer der Kinesiologie, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen auch im energetischen Zustand seiner Muskeln widerspiegeln.

Das bewusste, nicht wertende Wahrnehmen ( „ Noticing“ ) von Körperreaktionen, Gedanken und Gefühlen als zusammenhängenden Prozess und der kinesiologischen Muskeltest ermöglichen, Ungleichgewichte und deren Auslöser auf allen Ebenen aufzudecken. Daraus erwachsen Chancen zu Klarheit und Veränderung.

Die Begleitende Kinsesiologie verbindet das Wissen um die Zusammenhänge von Muskeln, Organfunktionskreisen, Energieleitbahnen, Emotionen und Ernährung und Körperübungen, wie sie die jahrtausendealte chinesische Gesundheitslehre aufzeigt, mit Erkenntnissen aus den Bereichen der Pädagogik, der Gehirnforschung, der Neurophysiologie und –psychologie zu einem einzigartigen und individuell anwendbaren System zur Selbstfürsorge.

Hier ist nun ein ganz kleiner Ausschnitt möglicher Themenbereiche, die immer ganzheitlich die physische, emotionale und mentale Ebene ansprechen

  • Verfeinerung der Selbstwahrnehmung

  • Entwicklung von Eigenverantwortlichkeit für das persönliche Wachstum

  • Fördern des individuellen Potenzials und der Ressourcen

  • Prävention und Selbstfürsorge

  • Gelassenheit statt Stress erleben

  • Altes loslassen, Neues integrieren

  • Aktion statt Reaktion

  • Herausforderungen und Konflikte als Chancen zu Wachstum nutzen

  • Erweiterung des Lern- und Arbeitsspektrums , z.B. Konzentration, Motivation, Organisation, Zentrierung, Prüfungssituationen, Integration aller Gehirnbereiche

  • Wieder Freude am Lernen, Arbeiten und Leben finden

Die begleitende kinesiologische Arbeit findet sowohl in Einzel- wie in Gruppenarbeit statt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Infoabende, Seminare, Einzel- wie Gruppencoaching runden das Angebot ab. All das kann ganz individuell auch für Sie ausgearbeitet werden.

Sie sind neugierig geworden und an näheren Informationen interessiert?

Rufen Sie mich einfach an und wir vereinbaren einen Termin, in dem wir gerne individuelle Möglichkeiten besprechen können.

Methoden meiner Arbeit:

  • EDU-Kinesthetik – Brain-Gym
  • Touch for Health
  • Angewandte Kinesiologie
  • Entwicklungskinesiologie
  • Kinesiologie im systemischen Denken
  • Zwischenmenschliche Beziehungsmuster und Kommunikation
  • Die Fünf Wandlungsphasen
  • Optimale Zusammenarbeit aller Gehirnbereiche
  • Coaching – Entwicklung eigener Lösungen

Für mehr Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf:

Mit Absenden des Formulars bin ich mit der Erhebung und Verwendung meiner personenbezogenen Daten einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. (Info: Die von Ihnen gemachten Angaben werden nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie möglichen Anschlussfragen gespeichert)

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen.Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.
Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.